UNTERNEHMEN

Vieles verändert sich.

Das Wesentliche behält seine Bedeutung.

Seit dem Gründungsjahr 1957 verfolgt FREI ein wesentliches Ziel: die Bedürfnisse der Menschen nach persönlicher, angenehmer und stilvoller Wohnatmosphäre bestmöglich zu erfüllen. Der Weg wurde damals schon vorgezeichnet und wird heute noch mit aller Energie verfolgt: mit dem Blick auf die Menschen und ihre Wünsche, in enger Partnerschaft mit dem Handwerk, um die Wünsche der gemeinsamen Kunden wahr zu machen. FREI betreibt also den Wandel im Positiven, forciert technische Innovationen und die Weiterentwicklung der Partnerschaften durch umfangreiche Dienstleistungen, ohne die eigenen Wurzeln und die Herkunft zu vergessen. Die Grundlagen dafür finden sich in jenen Werten, die von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Familienunternehmens und seinen Marktpartnern geteilt werden: die Freude an der Arbeit und am gemeinsamen, wertvollen Ergebnis, die Qualität und die Zuverlässigkeit, das offene Ohr für die Anliegen des anderen. Integrität entsteht aus der Kontinuität des Wesentlichen, gerade in Zeiten des Wandels. Die Feuerstelle mag sich ändern, das Feuer selbst bleibt aber wie es immer war: faszinierend, anziehend, einladend und verbindend.

Emanuel Frei